Unser Chor wurde im Juni 1877 von sangesfreudigen Handwerkern, Förstern, Lehrern und Gewerbetreibenden gegründet.

Erster Dirigent war Kantor Jurk aus Lohsa, 

Bis auf wenige Ruhezeiten in den beiden Weltkriegen war der Chor immer aktiv.

1948 vereinigte sich der Chor unter der Leitung des Dirigenten Artur Hansch mit dem Männerchor Werminghoff (Knappenrode) zum Werksmännerchor des Braunkohlenwerkes "Glück auf “.40 Jahre liegt die Organisation in der Hand von Alfred Roßmy.

Die musikalische Leitung übernimmt 1973 Kappellmeister Siegfried Zetzsche vom Theater Senftenberg bis zum Sommer 1990 . Bis zu diesem Jahr führt der Chor den Namen
"Männerchor Lohsa/ Knappenrode "

Mit dem Beginn des Jahres 1988 übernimmt Helmut Gerlach das Amt des Vorsitzenden.
Die musikalische Leitung liegt seit dem Sommer 1990 in den Händen der Musikpädagogin Frau Marina Kölpin.

Am 06.12. 1994 gründet sich der Chor als eingetragener Verein neu und führt nun den Namen

 “Männerchor Lohsa e.V.”

 Dem Chor steht ein fünfköpfiger Vorstand vor.